Gebühr verdoppelt

â??Kern der geänderten Gebührenordnung ist, dass Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 18 Jahren zukünftig keine Benutzungsgebühren mehr zahlen müssenâ?? erklärt laut Sauerland-Kurier ein Stadtrat zu den geänderten Gebühren in der Stadtbibliothek Siegen. Da wollen wir ‘mal nicht so sein und die Verdoppelung der Gebühren für andere Altersgruppen unerwähnt lassen. 😉 Diesen Blogbeitrag zitierenJürgen … „Gebühr verdoppelt“ weiterlesen

â??Kern der geänderten Gebührenordnung ist, dass Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 18 Jahren zukünftig keine Benutzungsgebühren mehr zahlen müssenâ?? erklärt laut Sauerland-Kurier ein Stadtrat zu den geänderten Gebühren in der Stadtbibliothek Siegen. Da wollen wir ‘mal nicht so sein und die Verdoppelung der Gebühren für andere Altersgruppen unerwähnt lassen. 😉



Diesen Blogbeitrag zitieren
Jürgen Plieninger (2007, 8. Januar). Gebühr verdoppelt. netbib. Abgerufen am 20. April 2024, von https://doi.org/10.58079/s4c9

Autor: Jürgen Plieninger

Jürgen Plieninger, früher Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Fortbildung, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert im bibliothekarischen Verband BIB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search