Crashkurs Jugendmedien am 13.01.

Das IFAK, ein An-Institut der HdM Stuttgart, bietet nächste Woche einen “Crashkurs Jugendmedien” an, wo jene Medien vorgestellt werden, welche Jugendliche gerne nutzen, Erwachsene aber keinen vordringlichen Zugang dazu haben. Interessant! [via idw-online.de] Diesen Blogbeitrag zitierenJürgen Plieninger (2007, 3. Januar). Crashkurs Jugendmedien am 13.01. netbib. Abgerufen am 15. April 2024, von https://netbib.hypotheses.org/78606906

Das IFAK, ein An-Institut der HdM Stuttgart, bietet nächste Woche einen “Crashkurs Jugendmedien” an, wo jene Medien vorgestellt werden, welche Jugendliche gerne nutzen, Erwachsene aber keinen vordringlichen Zugang dazu haben. Interessant! [via idw-online.de]



Diesen Blogbeitrag zitieren
Jürgen Plieninger (2007, 3. Januar). Crashkurs Jugendmedien am 13.01. netbib. Abgerufen am 15. April 2024, von https://netbib.hypotheses.org/78606906

Autor: Jürgen Plieninger

Jürgen Plieninger, früher Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Fortbildung, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert im bibliothekarischen Verband BIB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search