Die Bibliothekarin/der Bibliothekar empfiehlt

… die Bücherei-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter haben die passenden Lektüre- und Geschenkideen für die EZ-Leser parat. – Das ist immer wieder eine gute Werbung: Informationen, welche gebraucht werden, personalisiert dargeboten: Das Angebot der Bibliothek wird ins Gedächtnis gebraucht und mit Personen verbunden. Das aktuelle Beispiel steht in der EÃ?linger Zeitung.


Dieser Beitrag wurde am von in Bibliothek, Literatur veröffentlicht. Schlagworte: , , .

Über jplie

Jürgen Plieninger, Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/