Studiengebühren kommen direkt der Lehre zugute …

… heiÃ?t die Formel in Baden-Württemberg, um Akzeptanz für die neue Gebühr herzustellen. Heizung und Licht gehören doch sicher auch dazu, oder? Hier das Beispiel Uni Freiburg, dargestellt vom Deutschlandradio. Bibliotheken werden ja immer wieder als NutznieÃ?er genannt, wenn man von den Studiengebühren spricht. Man kann gespannt sein, wieviel vorher für andere Zwecke abgeschöpft wird.