Zahlenzauber

Im fränkischen Fürth betreuen 14 Fachkräfte 153 333 Bücher, Kassetten und Videos. In Berlin gibt es 870 Stellen für 4 784 688 Millionen Bücher. – Diese und ähnliche Rechenspiele werden von Berlins Finanzsenator angestellt, nachzulesen in der Welt. Diesen Blogbeitrag zitierenJürgen Plieninger (2006, 4. Dezember). Zahlenzauber. netbib. Abgerufen am 18. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/s46y

Im fränkischen Fürth betreuen 14 Fachkräfte 153 333 Bücher, Kassetten und Videos. In Berlin gibt es 870 Stellen für 4 784 688 Millionen Bücher. – Diese und ähnliche Rechenspiele werden von Berlins Finanzsenator angestellt, nachzulesen in der Welt.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Jürgen Plieninger (2006, 4. Dezember). Zahlenzauber. netbib. Abgerufen am 18. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/s46y

Autor: Jürgen Plieninger

Jürgen Plieninger, früher Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Fortbildung, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert im bibliothekarischen Verband BIB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Ein Gedanke zu „Zahlenzauber“

  1. Ja, in Fürth gibt es ja auch bekanntermaßen z. B. unglaublich viele mittelalterliche Handschriften. Schon daher ist die Vergleichbarkeit selbsverständlich gegeben. *kopfschüttel*

Kommentare sind geschlossen.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search