Archivar am Tag, Robin Hood bei Nacht

In wieweit das Berufsbild des Archivars jetzt wirklich realitätsnah geschildert wird kann ich als Fernsehempfangsloser nicht entscheiden, aber immerhin:

â??Tagsüber Memme, nachts Zorroâ??, so bezeichnet sich Max Kerner (Walter Sittler) selber gern. Tatsächlich führt er ein beispielloses Doppelleben: Einerseits ist er der biedere Antiquar und fürsorgliche Familienvater, andererseits ist er der berüchtigte Frankfurter Meisterdieb â??Der Fuchsâ??, was aber keiner weiÃ? und die Polizei auch nur vermutet, bisher jedoch nicht beweisen konnte.

Die Sat1-Serie wartet mit neuen Folgen auf, die nächste sollte man sich mal vormerken wenn man einen Fernseher hat. 🙂


Ein Gedanke zu „Archivar am Tag, Robin Hood bei Nacht

  1. Thomas

    Ich bin verwirrt: Antiquar oder Archivar ? Auch ich schaue eher weniger Sat.1.

Kommentare sind geschlossen.