Virtuelle Medizinische Bibliothek gut zugänglich

Eine Pressemitteilungen aus Bozen, Südtirol:

Auch Blinde, Seh- oder Wahrnehmungsbehinderte können in Zukunft problemlos auf die Informationen zurückgreifen, die die Virtuelle Medizinische Bibliothek (VMB) des Landesgesundheitsressorts im Internet zur Verfügung stellt. Die VMB wurde nun als zweite Webseite im Gesundheitsbereich im ganzen Staatsgebiet für deren Zugänglichkeit ausgezeichnet.

Nette Idee dort übrigens: Die Zeitschrift des Monats, eine gute Möglichkeit um auch mal auf Zeitschriftenpreise aufmerksam zu machen :mrgreen: