Tagebuchtage

Die Kleinezeitung bringt einen Bericht über den österreichischen Tagebuchtag, welcher erstmals am 08. November stattgefunden hat und u.a. für die Gründung einer Spezialbibliothek werben sollte. – Warum Zeitungen bloss nie die Links zu den entsprechenden Homepages angeben?! Diesen Blogbeitrag zitierenJürgen Plieninger (2006, 15. November). Tagebuchtage. netbib. Abgerufen am 24. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/s436

Die Kleinezeitung bringt einen Bericht über den österreichischen Tagebuchtag, welcher erstmals am 08. November stattgefunden hat und u.a. für die Gründung einer Spezialbibliothek werben sollte. – Warum Zeitungen bloss nie die Links zu den entsprechenden Homepages angeben?!



Diesen Blogbeitrag zitieren
Jürgen Plieninger (2006, 15. November). Tagebuchtage. netbib. Abgerufen am 24. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/s436

Autor: Jürgen Plieninger

Jürgen Plieninger, früher Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Fortbildung, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert im bibliothekarischen Verband BIB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search