Holocaust-Chronologie

Mit der “Chronologie des Holocaust” versucht der Journalist Knut Mellenthin die Shoa vom 30. Januar 1933 bis zum 8. Mai 1945 chronologisch zu erfassen. Das Angebot wird nach und nach erweitert. Via Telepolis. OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:Flusskiesel (9. November 2006). Holocaust-Chronologie. netbib. Abgerufen am 24. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/s41v

Mit der “Chronologie des Holocaust” versucht der Journalist Knut Mellenthin die Shoa vom 30. Januar 1933 bis zum 8. Mai 1945 chronologisch zu erfassen.

Das Angebot wird nach und nach erweitert.

Via Telepolis.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Flusskiesel (9. November 2006). Holocaust-Chronologie. netbib. Abgerufen am 24. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/s41v


Ein Gedanke zu „Holocaust-Chronologie“

Kommentare sind geschlossen.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search