Buchsonntag in Idstein

Am 4. November feiert die katholische Kirche das Namensfest des heiligen Karl Borromäus, den so genannten “Buchsonntag”. Die KÃ?B Idstein organisierte hierzu eine Buch- und Medienausstellung, worüber im Wiesbadener Tagblatt berichtet wird.

Am 4. November feiert die katholische Kirche das Namensfest des heiligen Karl Borromäus, den so genannten “Buchsonntag”. Die KÃ?B Idstein organisierte hierzu eine Buch- und Medienausstellung, worüber im Wiesbadener Tagblatt berichtet wird.


Autor: jplie

Jürgen Plieninger, früher Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search