Buchpfade

Vielen Dank an unseren netten Leser Matthias für den Hinweis auf Buchpfade (Du und Deine Buchgefährten), einem ähnlichen Dienst wie librarything. Auch hier kann man sich schnell und einfach ein eigenes Bücherregal anlegen und über die “soziale Komponente” Buchgefährten kennen lernen.

buchpfade ist ein unternehmerisches Experiment des Center for Digital Technology and Management (CDTM) der Technischen Universität München (TUM) und der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU).


3 Gedanken zu „Buchpfade

  1. CS

    Allmählich sollte man mal einen Öberblick über solche Dienste schreiben – Reliwa, Librarything, Buchpfade…
    Librarything schreckt mich momentan ab weil der Dienst ab einem bestimmten Grad Geld kostet und da ich allein in meiner Bookcrossing-Liste über 600 Bücher drinstehen habe sehe ich da momentan nicht so den Nutzen.
    Bei Reliwa kann ich zudem auch noch meine gehörten CDs reinstellen. 😉

Kommentare sind geschlossen.