Randnotizen im Weblog

Silkester erzählt über Randnotizen vom User Es geht hier um eine von Jack Slocum entwickelte Methode, WordPress Comments System built with Yahoo! UI, die er in seinem Weblog eingebaut hat. Wie Silkester schreibt, wird das Problem beim Nutzer liegen, die Lösung ist allerdings für Fortgeschrittene sehr attraktiv: Der Kommentar zu einem Eintrag wird nicht mehr … „Randnotizen im Weblog“ weiterlesen

Silkester erzählt über Randnotizen vom User
Es geht hier um eine von Jack Slocum entwickelte Methode, WordPress Comments System built with Yahoo! UI, die er in seinem Weblog eingebaut hat. Wie Silkester schreibt, wird das Problem beim Nutzer liegen, die Lösung ist allerdings für Fortgeschrittene sehr attraktiv: Der Kommentar zu einem Eintrag wird nicht mehr (nur) am Ende des Eintrags abgegeben, sondern die LeserInnen haben die Möglichkeit, jeden Absatz des Eintrages zu kommentieren. Mit Ajax gelöst, und natürlich nur bei längeren Blogartikeln sinnvoll.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Edlef Stabenau (2006, 12. Oktober). Randnotizen im Weblog. netbib. Abgerufen am 26. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/s3wa

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search