Können Gerichte die Bewertungsentscheidungen der Archivare kontrollieren?

fragt ARCHIVALIA.