Aus zwei mach eins!

In der Sindelfinger Zeitung stand schon länger, dass die Sindelfinger SPD-Fraktion vorhat, die Stadtbibliotheken von Sindelfingen und Böblingen in einem Zweckverband zusammenzulegen. Natürlich sollen Synergieeffekte und Vorteile für die Nutzer zu erwarten sein, wie das bei solchen Vorhaben so üblich ist.


Dieser Beitrag wurde unter Bibliothek abgelegt am von .

Über jplie

Jürgen Plieninger, Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

2 Gedanken zu „Aus zwei mach eins!

  1. FH

    Auf Bundesebene ist dieses Projekt (Zusammenlegung von SPD und CDU) doch schon recht weit fortgeschritten. 😉

  2. Axel Schaper

    Bitte die SPD mit der CDU zusammenlegen. Die Synergieeffekte im Anwachsen der Dummheit wären unermesslich.

Kommentare sind geschlossen.