Einblicke in die eidgenössische Zeitgeschichte

sind möglich mit einem Angebot der schweizerischen Rundfunkgesllschaft. Unter dem Titel “SRG SSR idée suisse” werden in den vier Sprachen der Schweiz Auszüge aus dem Programm aus den letzten 75 Jahren geboten. Ziel ist es (O-Ton) eine “multimediale Chronik der Schweiz im Spiegel von Radiosendungen, Fernsehberichten und Internetbeiträgen” anzubieten. Und das Angebot ist “gebührenfrei” (sicherlich … „Einblicke in die eidgenössische Zeitgeschichte“ weiterlesen

sind möglich mit einem Angebot der schweizerischen Rundfunkgesllschaft. Unter dem Titel “SRG SSR idée suisse” werden in den vier Sprachen der Schweiz Auszüge aus dem Programm aus den letzten 75 Jahren geboten. Ziel ist es (O-Ton) eine “multimediale Chronik der Schweiz im Spiegel von Radiosendungen, Fernsehberichten und Internetbeiträgen” anzubieten. Und das Angebot ist “gebührenfrei” (sicherlich im Sinne auch von KG, oder?). Um die Beiträge verfolgen zu können, sollte man allerdings den aktuellen Real Plaver installiert haben – insofern nicht unbedingt barrierefrei. Angereichert sind die Beiträge mit zeitgeschichtlichen Dokumentationen, die den Hintergrund der Beiträge illustrieren. Feine Sache.



Diesen Blogbeitrag zitieren
OS (2006, 6. Juli). Einblicke in die eidgenössische Zeitgeschichte. netbib. Abgerufen am 18. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/s3cw

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search