2x Scienceblogging

Bei der letzten Ausgabe der NPR-Radiosendung On the Media gabs einen interessanten Beitrag zum Thema Scienceblogging, Health News Gets a Checkup: Ein Mediziner an der Uni Minnesota hat ein Weblog ins Leben gerufen, das die Darstellung von Gesundheitsthemen in den Massenmedien peer-reviewed. (Der Beitrag ist auch als MP3 verfügbar.) Und eine sehr interessante Aufzählung aller … „2x Scienceblogging“ weiterlesen

Bei der letzten Ausgabe der NPR-Radiosendung On the Media gabs einen interessanten Beitrag zum Thema Scienceblogging, Health News Gets a Checkup: Ein Mediziner an der Uni Minnesota hat ein Weblog ins Leben gerufen, das die Darstellung von Gesundheitsthemen in den Massenmedien peer-reviewed. (Der Beitrag ist auch als MP3 verfügbar.)
Und eine sehr interessante Aufzählung aller Dinge, die sich in Scienceblogs finden lassen, liefert Bora Zivkovic – in aufsteigender Reihenfolge unter dem Aspekt von Professionalität und Expertise. Die Aufzählung beginnt bei der “Universal Fun Bloginess” und “Cute Animal Pictures” (deutsch: Katzencontent) und endet bei “Blogging Scientific Hypotheses” und “Blogging Data”.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Lambert Heller (9. Mai 2006). 2x Scienceblogging. netbib. Abgerufen am 15. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/s33m


Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search