Schleife nach oben

In Dresden steht die nächste Gebührenerhöhung ins Haus, melden die Dresdner Neuesten Nachrichten. Jedoch können die Benutzer durch ein Abonnement den Preis auf dem bisherigen Niveau halten.