Urheberrecht als Religion?

Peter Mühlbauer gibt in der Telepolis einen interessanten, wohl nicht immer ganz ernst gemeinten Ã?berblick über die aktuellen Probleme im Urheber-, Marken- und Abmahnrecht. Diesen Blogbeitrag zitierenFlusskiesel (2006, 16. Februar). Urheberrecht als Religion? netbib. Abgerufen am 19. April 2024, von https://doi.org/10.58079/s2p8

Peter Mühlbauer gibt in der Telepolis einen interessanten, wohl nicht immer ganz ernst gemeinten Ã?berblick über die aktuellen Probleme im Urheber-, Marken- und Abmahnrecht.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Flusskiesel (2006, 16. Februar). Urheberrecht als Religion? netbib. Abgerufen am 19. April 2024, von https://doi.org/10.58079/s2p8

3 Gedanken zu „Urheberrecht als Religion?“

  1. You made my day… “Protestantismus – ein nicht lizenzierter Remix des Katholizismus” *lol*

Kommentare sind geschlossen.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search