Synergie und Befürchtungen

Die Mainzer Allgemeine Zeitung meldet, dass die FH neben die Uni zieht. Man erwartet eigentlich Synergieeffekte, aber man befürchtet auch zu viel Nutzung der Bibliothek des Fachbereichs Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, welche schon jetzt hoffnungslos überfüllt ist. Diesen Blogbeitrag zitierenjplie (2006, 15. Februar). Synergie und Befürchtungen. netbib. Abgerufen am 22. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/s2p1

Die Mainzer Allgemeine Zeitung meldet, dass die FH neben die Uni zieht. Man erwartet eigentlich Synergieeffekte, aber man befürchtet auch zu viel Nutzung der Bibliothek des Fachbereichs Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, welche schon jetzt hoffnungslos überfüllt ist.



Diesen Blogbeitrag zitieren
jplie (2006, 15. Februar). Synergie und Befürchtungen. netbib. Abgerufen am 22. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/s2p1

Autor: jplie

Jürgen Plieninger, früher Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert im bibliothekarischen Verband BIB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search