Elektronische Bücher – werbefinanziert?

Der Verlag HarpoerCollins versucht, einen anderen Weg zu gehen und plant angeblich, ein Buch kostenlos im WWW zu publizieren. Finanziert werden soll das Ganze mit Online-Werbung. [Intern.de]

Der Verlag HarpoerCollins versucht, einen anderen Weg zu gehen und plant angeblich, ein Buch kostenlos im WWW zu publizieren. Finanziert werden soll das Ganze mit Online-Werbung.

[Intern.de]


Ein Gedanke zu „Elektronische Bücher – werbefinanziert?“

Kommentare sind geschlossen.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search