Impact Factor: Von Google lernen

Johan Bollen, Marko A. Rodriguez und Herbert Van de Sompel zeigen in ihrem Papier Journal Status (bei arXiv.org natürlich frei zugänglich), wie die Ermittlung des Impact Factors bei Thomson ISI durch Anlehnung an Googles PageRank-Verfahren verbessert werden könnte.


Ein Gedanke zu „Impact Factor: Von Google lernen

  1. Pingback: medinfo weblog

Kommentare sind geschlossen.