Relaunch der Website des DBV

Der Deutsche Bibliotheksverband hat seine Homepage relaucht. Ã?ber deren Gestaltung war in der Vergangenheit oftmals in der Profession gespottet worden, der Inhalt war aber meiner Meinung nach immer sehr reichhaltig und gepflegt! (Inhalt ist wichtiger als Layout!). Dieser Inhalt (wahrscheinlich aus einem CMS gespeist) wird jetzt übersichtlicher präsentiert, die Navigationsleiste reicht jetzt 2 Stufen nach … „Relaunch der Website des DBV“ weiterlesen

Der Deutsche Bibliotheksverband hat seine Homepage relaucht. Ã?ber deren Gestaltung war in der Vergangenheit oftmals in der Profession gespottet worden, der Inhalt war aber meiner Meinung nach immer sehr reichhaltig und gepflegt! (Inhalt ist wichtiger als Layout!). Dieser Inhalt (wahrscheinlich aus einem CMS gespeist) wird jetzt übersichtlicher präsentiert, die Navigationsleiste reicht jetzt 2 Stufen nach unten. Jedoch sind die Benennungen stellenweise immer noch wenig aussagekräftig (beispielsweise “Sektion” 1-8 ohne inhaltliche Angaben) und die Unterseiten haben zum Teil völlig andere Navigationsmenüs. Und, um es nicht zu vergessen: Man sollte dem DBV einen Preis für schönfärberische Benennungen verleihen, undzwar für die Création des Wortes RSS-Newscenter! Ich hätte mir darunter eine thematisch sortierte Sammlung verschiedener RSS-Feeds (beispielsweise der Unterseiten) vorgestellt, aber dass man einen einzigen RSS-Feed deklamatorisch so aufmotzt, das ist Anerkennung wert!



Diesen Blogbeitrag zitieren
Jürgen Plieninger (2006, 3. Januar). Relaunch der Website des DBV. netbib. Abgerufen am 24. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/s2fn

Autor: Jürgen Plieninger

Jürgen Plieninger, früher Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert im bibliothekarischen Verband BIB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

4 Gedanken zu „Relaunch der Website des DBV“

  1. Ich finde es schön, daß die Seite jetzt nicht mehr so überfrachtet ist. Allerdings trifft die riesige Schrift nicht so meinen Geschmack, aber vielleicht wird das noch …

  2. Und RSS Autodetection durch einen entsprechenden -Tag im HTML-Header, das wäre wertvoller als viele Worte um den RSS-Feed zu machen. Damit erkennen nämlich Firefox und diverse andere Dienste und Programme automatisch, daß es einen solchen Feed gibt und wo er liegt. Wie’s geht verrät beispielsweise ein Blick in den Quelltext jeder beliebigen Netbib-Seite 😉

  3. RSS-Newscenter ist klasse! Vielleicht noch dazu: “Tag und Nacht geöffnet”… Sinnvoll waere auf jeden Fall ein kleiner, orangefarbener XML-Button

Kommentare sind geschlossen.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search