LibriVox nochmal

Ich vermute, dass wird jetzt einen Run auf das Projekt auslösen, oh, die Webseite hat einen neuen Look, denn Adam Curry hat es in seinem Daily Source Code erwähnt. Und auch, dass er persönlich einige Bücher für das Projekt einlesen wird. Welche hat er noch nicht verraten…
Ã?brigens: Der Grund warum es noch keine deutschen Bücher dort gibt ist ganz einfach der, dass sich bisher noch keiner gemeldet hat, der vorlesen möchte. Aber ich denke, das kann man ändern. 🙂