Auffanglösung für Stadtbibliotheken Aschersleben und StaÃ?furt in Sichtweite

Die Stadtbibliotheken Aschersleben und StraÃ?furt werden doch bestehen bleiben. Der Kulturausschuss des Kreistages hat den BeschluÃ? zu einem Bibliotheksverband gefaÃ?t, der die Bibliotheken übernehmen soll, meldet die Mitteldeutsche Zeitung. Drücken wir die Daumen, dass jene Gremien, welche noch zustimmen müssen, dies auch tun! – Wir hatten bereits darüber berichtet. Diesen Blogbeitrag zitierenjplie (2005, 27. Juli). … „Auffanglösung für Stadtbibliotheken Aschersleben und StaÃ?furt in Sichtweite“ weiterlesen

Die Stadtbibliotheken Aschersleben und StraÃ?furt werden doch bestehen bleiben. Der Kulturausschuss des Kreistages hat den BeschluÃ? zu einem Bibliotheksverband gefaÃ?t, der die Bibliotheken übernehmen soll, meldet die Mitteldeutsche Zeitung. Drücken wir die Daumen, dass jene Gremien, welche noch zustimmen müssen, dies auch tun! – Wir hatten bereits darüber berichtet.



Diesen Blogbeitrag zitieren
jplie (2005, 27. Juli). Auffanglösung für Stadtbibliotheken Aschersleben und StaÃ?furt in Sichtweite. netbib. Abgerufen am 22. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/s241

Autor: jplie

Jürgen Plieninger, früher Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert im bibliothekarischen Verband BIB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search