Beesleys Beobachtungen: Wie das Wiki von der Werkstatt in die Nachrichten wandert

Auf WikiSearch, das Weblog der Wikipedia-Autorin und -Aktivistin Angela Beesley, hatten wir hier schon häufiger hingewiesen. Seit dem vergangenen Wochenende hat Angela wieder zwei lesenswerte Beiträge veröffentlicht: Zum einen kommentiert sie die bemerkenswert geringe Aktivität im neuen Yahoo-Entwickler-Wiki: There have only been nine changes (all by the same person) within the last week. In der … „Beesleys Beobachtungen: Wie das Wiki von der Werkstatt in die Nachrichten wandert“ weiterlesen

Auf WikiSearch, das Weblog der Wikipedia-Autorin und -Aktivistin Angela Beesley, hatten wir hier schon häufiger hingewiesen. Seit dem vergangenen Wochenende hat Angela wieder zwei lesenswerte Beiträge veröffentlicht:

Zum einen kommentiert sie die bemerkenswert geringe Aktivität im neuen Yahoo-Entwickler-Wiki:

There have only been nine changes (all by the same person) within the last week.

In der Tat ein merkwürdiges Phänomen, war die Dokumentation von Software doch die ursprüngliche Domäne des Mediums Wiki. Hinzu kommt, daÃ? das neue Yahoo-Wiki ein Thema behandelt, das gerade für Web-orientierte Programmierer von besonderem Interesse sein könnte, nämlich die offene Entwickler-Schnittstelle eben jener groÃ?en Suchmaschine Yahoo. Auch die gestalterische Umsetzung des neuen Wikis wirkte auf Anhieb sehr gelungen. Warum stöÃ?t das Angebot auf ein so geringes Echo?
Festzustellen ist jedenfalls, daÃ? sich die Verbreitung des Mediums Wiki in anderen, technik-entfernteren Anwendungsbereichen fortsetzt. Edlefs Hinweis auf den bemerkenswerten BuB-Artikel über Social Software in der Bibliothek ist das jüngste Beispiel dafür in der Netbib-Chronik; ein weiteres findet sich wieder bei Angela:

Henry Tan-Tenn has just reported on the Wikipedia mailing list that The Taipei Times, a daily English-language Taiwan-oriented newspaper, has recently added a feature to its website to automatically include links from their articles to Wikipedia.

Die Bedeutung dieses Schritts kann meines Erachtens kaum hoch genug eingeschätzt werden: Eine “Wissensautorität alten Typs” sucht ihren Erfolg darin, ein Stückchen von dieser Autorität an die Wikipedia abzutreten. Und von einer Wissensautorität alten Typs kann hier durchaus die Rede sein, auch wenn es sich bei den Taipei Times um eine besonders junge, international und fortschrittlich orientierte Zeitung handelt. Immerhin entspricht ihre Druckauflage bereits jener der “Welt”, und das in einem Staat, der kaum mehr Einwohner hat als Nordrhein-Westfalen.
Sicherlich, mehr oder weniger explizite Hinweise auf einzelne Wikipedia-Artikel hatte es in tagesaktuellen Medien beispielsweise in Deutschland auch schon gegeben, aber dies hier hat eine ganz andere Qualität: Pauschal wird jeder Wikipedia-Artikel zur empfohlenen Hintergrund-Information erklärt, dessen Titelstichwort in der Berichterstattung auftaucht. Umgekehrt: Wenn der Taipei-Times-Online-Leser das Wikipedia-Feature eingeschaltet hat, dann wird die Zeitungs-Berichterstattung für ihn zum Portal der tagesaktuell relevanten Wikipedia-Inhalte – vergleichbar dem Kästchen mit den Hinweisen auf aktuelle Ereignisse auf der offiziellen Wikipedia-Startseite, nur auf die Region bezogen und ausführlicher.


Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search