Klassikerdebatte

Im Stuttgarter Literaturhaus, so die Esslinger Zeitung, wurde über “Klassiker” diskutiert. Nett die Anekdote am Ende des Artikels, wonach Melivilles Moby Dick in amerikanischen Bibliotheken lange unter Walfang einsystematisiert gewesen sei.


Dieser Beitrag wurde unter Bibliothek, Literatur abgelegt am von .

Über jplie

Jürgen Plieninger, Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/