Adelsbibliothek Rüdt von Bödigheim

Auch mal etwas Positives: Um das Vorhandene den künftigen Generationen zu erhalten, beschloss die Familie [der Freiherren Rüdt von Collenberg] 1990, die Schlossbibliothek der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe zu übertragen mit der Auflage, sie als geschlossenen Bestand aufzustellen, die Bände mit einem entsprechenden Exlibris zu versehen und der Familie nach Abschluss der Katalogisierung einen vollständigen … „Adelsbibliothek Rüdt von Bödigheim“ weiterlesen

Auch mal etwas Positives: Um das Vorhandene den künftigen Generationen zu erhalten, beschloss die Familie [der Freiherren Rüdt von Collenberg] 1990, die Schlossbibliothek der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe zu übertragen mit der Auflage, sie als geschlossenen Bestand aufzustellen, die Bände mit einem entsprechenden Exlibris zu versehen und der Familie nach Abschluss der Katalogisierung einen vollständigen Katalog zu übergeben. Die Badische Landesbibliothek hat diese Auflagen erfüllt. Sie konnte mit der Bödigheimer Schlossbibliothek ein wichtiges Zeugnis einer gewachsenen Regionalkultur erwerben und mit dem Bestand zugleich durch Kriegsverluste entstandene eigene Lücken füllen. (BLB).



Diesen Blogbeitrag zitieren
kg (2004, 26. Dezember). Adelsbibliothek Rüdt von Bödigheim. netbib. Abgerufen am 27. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/s0md

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search