Bibliophile – the web literature database initiative

Bibliophile ist ein Netzwerk von Open Source-Projekten und Weblogs rund um die Entwicklung bibliographischer Webdatenbanken. Aus dem Bibliophile-Projektwiki: “Whose fantasy is it that what the world needs is a centralized solution to a myriad of highly distinct needs for meta-bibliographic Web services? Let a thousand flowers bloom â?¦”. Ein interessantes Partnerprojekt ist beispielsweise Bibliograph, eine … „Bibliophile – the web literature database initiative“ weiterlesen

Bibliophile ist ein Netzwerk von Open Source-Projekten und Weblogs rund um die Entwicklung bibliographischer Webdatenbanken. Aus dem Bibliophile-Projektwiki: “Whose fantasy is it that what the world needs is a centralized solution to a myriad of highly distinct needs for meta-bibliographic Web services? Let a thousand flowers bloom â?¦”. Ein interessantes Partnerprojekt ist beispielsweise Bibliograph, eine auf Plone basierende Datenbank, die sich bibliographische Metadaten von OPACs pflücken und – wenn man möchte – auch in BibTeX ausgeben kann.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Lambert Heller (2004, 30. November). Bibliophile – the web literature database initiative. netbib. Abgerufen am 4. März 2024, von https://doi.org/10.58079/s0d3

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search