Angebot des KOBV

Wir hatten hier schon länger nichts mehr vom KOBV. Er hat aber auch nicht in inetbib wie damals anläÃ?lich der Einführung des Metakataloges KOBV Suchmaschine darauf aufmerksam gemacht, dass sein Angebot dermaÃ?en erweitert wurde. Eine echte Serviceleistung für jene, die von auÃ?erhalb darauf zugreifen, ähnlich breit wie die Digibib des HBZ-NRW. Jedenfalls, der KOBV: Für … „Angebot des KOBV“ weiterlesen

KOBV - Digitale Bibliothek
Wir hatten hier schon länger nichts mehr vom KOBV. Er hat aber auch nicht in inetbib wie damals anläÃ?lich der Einführung des Metakataloges KOBV Suchmaschine darauf aufmerksam gemacht, dass sein Angebot dermaÃ?en erweitert wurde. Eine echte Serviceleistung für jene, die von auÃ?erhalb darauf zugreifen, ähnlich breit wie die Digibib des HBZ-NRW.
Jedenfalls, der KOBV: Für den Neuling, der von ausserhalb darauf zugreift, durchaus verwirrend, weil vollgepackt. Aber das ist durch den umfangreichen Inhalt gerechtfertigt und man gewöhnt sich recht schnell daran: Man pickt sich im auf der Hauptseite aufgeführten Index ein Fachgebiet heraus, klickt es an und bekommt ein Menü, wo in der Mitte entsprechende Bibliothekskataloge angeboten werden. Das interessiert den Neuling weniger, sondern die Navigationsleiste links, in der man für dieses Themengebiet freie Datenbanken und Linksammlungen etc. anklicken will. Möchte man wechseln, gibt es links unten auch Eingabefelder mit Java-Script Pull-Down-Menüs, in dem man andere Fachgebiete oder Suchmittel einstellen kann.
Die Zuordnungen allerdings sind nicht sehr passgenau, bei sozialwissenschaftlichen Suchen bekommt man eine Menge fachfremdes Zeug aus Chemie, Mathematik u.a.



Diesen Blogbeitrag zitieren
jplie (2004, 24. März). Angebot des KOBV. netbib. Abgerufen am 23. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/ry8x

Autor: jplie

Jürgen Plieninger, früher Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert im bibliothekarischen Verband BIB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Ein Gedanke zu „Angebot des KOBV“

  1. also ich finde das ganze Portal eher unuebersichtlich… Man kann es auch uebertreiben. Wahrscheinlich ist es ganz ok, wenn dies die einzige Möglichkeit ist, die man nutzt…
    btw: Der Screenshot oben ist wohl von letzter Woche?

Kommentare sind geschlossen.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search