Bücherverzeichnis eines Lesevereins

In ARCHIVALIA sind wieder einmal Archivalien bei Ebay das Thema. Derzeit wird für 1 Euro angeboten das handschriftliche Bücherverzeichnis eines Lesevereins aus dem 19. Jahrhundert. Diesen Blogbeitrag zitierenkg (2004, 7. Februar). Bücherverzeichnis eines Lesevereins. netbib. Abgerufen am 30. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/rxvv

In ARCHIVALIA sind wieder einmal Archivalien bei Ebay das Thema. Derzeit wird für 1 Euro angeboten das handschriftliche Bücherverzeichnis eines Lesevereins aus dem 19. Jahrhundert.



Diesen Blogbeitrag zitieren
kg (2004, 7. Februar). Bücherverzeichnis eines Lesevereins. netbib. Abgerufen am 30. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/rxvv

5 Gedanken zu „Bücherverzeichnis eines Lesevereins“

  1. @Klaus: Seltsam, ich habe noch nie eine Benachrichtigung nicht bekommen… schlaegt evtl. Dein Spamfilter zu?

  2. Danke für den Hinweis.
    @Edlef: Manchmal bekomme ich solche Kommentare automatisch zugemailt, manchmal nicht. Hier ist es besonders aergerlich, dass ich ihn erst jetzt sehe.

  3. Wie in Ehren ergraute US-Veteranen (\”outstanding WWII veterans\”) ihre Kriegsbeute aus Deutschland (gewonnen beim Glücksspiel unter GIs kurz nach dem Krieg) bei Ebay verscherbeln, in diesem Fall einen \”Vergleich zwischen Franck von Cronenberg dem alten und der Reichsstadt Franckfurt a/m wegen des Schloßes zu Roedelheim confirmiret von König Friederich 1448\”, ist zur Zeit unter http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3712362671&category=2201 zu sehen. Unter anderem wurde das Stück einer amerikanischen Universität angeboten, die es für ihre Bestände einsacken wollte. Offensichtlich hat keiner unseren US-amerikanischen Freunde daran gedacht, das Stück seinem rechtmäßigen Besitzer zurückzugeben 🙁

Kommentare sind geschlossen.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search