Merken Sie sich eins!

<![CDATA["Merken Sie sich eins", brüllte Sharansky, "Bibliotheksarbeit ist keine Wissenschaft, was immer auch unser Berufsstand von sich behaupten mag. Vergessen Sie nie, daÃ? Glück und Irrtümer die Helfershelfer jeder Recherche sind." Meine Lieblingsstelle aus dem Buch Die Leidenschaften eines Bibliothekars von Allen Kurzweil.]]> Diesen Blogbeitrag zitierenJürgen Plieninger (2003, 21. Oktober). Merken Sie sich eins! netbib. … „Merken Sie sich eins!“ weiterlesen

<![CDATA["Merken Sie sich eins", brüllte Sharansky, "Bibliotheksarbeit ist keine Wissenschaft, was immer auch unser Berufsstand von sich behaupten mag. Vergessen Sie nie, daÃ? Glück und Irrtümer die Helfershelfer jeder Recherche sind."
Meine Lieblingsstelle aus dem Buch Die Leidenschaften eines Bibliothekars von Allen Kurzweil.]]>



Diesen Blogbeitrag zitieren
Jürgen Plieninger (2003, 21. Oktober). Merken Sie sich eins! netbib. Abgerufen am 24. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/rx8p

Autor: Jürgen Plieninger

Jürgen Plieninger, früher Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert im bibliothekarischen Verband BIB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search