Leseförderung und Coca Cola

In der Mailingliste für öffentliche Bibliotheken FORUMOEB läuft gerade eine Diskussion mit viel Ironie, inwieweit es gut oder schlecht zu werten ist, dass die Stiftung Lesen mit Coca Cola als Sponsor zusammen arbeitet. Unter dem Subject Schnapp Dir ein Buch! kann man die Diskussion im Listenarchiv nachlesen.
Die österreichische Stiftung Lesefit hat soeben ihre Seiten aktualisiert, welche viele Materialien enthalten.


Dieser Beitrag wurde am von unter Bibliothek veröffentlicht.

Über jplie

Jürgen Plieninger, Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/