Adressen

In Baden-Württemberg gibt es 23 (in Worten: dreiundzwanzig) Bibliotheken und Archive, wenn man dem E-Mail-Adressbuch Baden-Württemberg Glauben schenken mag. Ist das nicht ein bisschen wenig? – Wir können alles ausser Informationsmanagement.


Dieser Beitrag wurde unter Bibliothek abgelegt am von .

Über jplie

Jürgen Plieninger, Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

3 Gedanken zu „Adressen

  1. klaus

    Was heisst da im Aufbau? Da werden vermutlich irgendwelche Vetterle mit einer Sinekure apanagiert, das Resultat ist ridicul!

  2. ina

    Ich hab\’s mal exemplarisch an der FH Aalen geprüft: über den Link \”Fachhochschulen\” kommt man auch an die eMail-Adresse der Bibliothek der FH heran, nur ist sie eben nicht gesondert bei \”Bibliotheken und Archive\” aufgeführt. Sicherlich ist das Verzeichnis noch im Aufbau …

  3. Rainer

    Ja, auch interessant, dass beim Archiv- und Bibliothekswesen das Alphabet mit dem Buchstaben F beginnt!
    Die Schwaben sparen halt, wo sie können!

Kommentare sind geschlossen.