Viel zu tun

Das Kunsthistorische Museum in Wien ist gerade dabei, die komplette Gemäldegalerie zu digitalisieren. Es sind immerhin ca. 2,4 Millionen Werke und für jedes Bild ist zwischen 50 und 100 MB Speicherplatz erforderlich. Ein Bericht darüber im Wirtschaftsblatt online. [via eDings] Diesen Blogbeitrag zitierenEdlef Stabenau (2002, 10. September). Viel zu tun. netbib. Abgerufen am 25. Juni … „Viel zu tun“ weiterlesen

Das Kunsthistorische Museum in Wien ist gerade dabei, die komplette Gemäldegalerie zu digitalisieren. Es sind immerhin ca. 2,4 Millionen Werke und für jedes Bild ist zwischen 50 und 100 MB Speicherplatz erforderlich. Ein Bericht darüber im Wirtschaftsblatt online. [via eDings]



Diesen Blogbeitrag zitieren
Edlef Stabenau (2002, 10. September). Viel zu tun. netbib. Abgerufen am 25. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/ru67

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search