Kapuzinerbibliotheken
Eine Ausstellung der Universitätsbibliothek Eichstätt gilt der Zentralbibliothek der bayerischen Kapuziner (400.000 Bände), die aufgrund eines Vertrags von der UB im letzten Jahr übernommen wurde. Auch künftig aufgehobene Ordensniederlassungen in Bayern werden ihre Büchersammlungen nach Eichstätt abgeben – ein Modell, das Schule machen sollte.