7.000 Bücher im Dornröschenschlaf

Die sonntaz berichtet über die Bibliothek von Santa Catalina, der nördlichsten Bibliothek Argentiniens.
Viel ist dort allerdings leider nicht los.

Mitglieder mit Bibliotheksausweis gibt es schon lange keine mehr.


0 Gedanken zu „7.000 Bücher im Dornröschenschlaf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.