Die sich wandelnde Kulturlandschaft in einer Ausstellung

Die Rüsselsheimer Stadtbücherei zeigt die Wanderausstellung „Alltag macht Geschichte“, welche Landschaften lesbar machen soll. [via Mainspitze.de] Was ich nie begreife: Warum kann man in Artikeln nicht verlinken, wenn auf Webseiten hingewiesen wird, wie beispielsweise hier auf den im Aufbau befindlichen Kataster des Planungsverbandes Frankfurt/M.?


Dieser Beitrag wurde am von in Bibliothek veröffentlicht. Schlagworte: , , .

Über jplie

Jürgen Plieninger, Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

0 Gedanken zu „Die sich wandelnde Kulturlandschaft in einer Ausstellung

  1. CS

    Das sind Journalisten. Die können sowas halt nicht, haben das nie gelernt und überhaupt alles total überschätzt das mit den eventuellen Backlinks und Aufmerksamkeit und so.