Weblog Dschungel

Ein relativ neuer Webloghoster ist BLOG Jungle, auch hier kann man sich Blogs anlegen. Allerdings nicht so, wie man es von anderswo gewohnt ist: „Normalerweise“ denkt man sich einen Namen aus, der dann als Subdomain verwendet wird, z.B. archiv.twoday.net. Bei BLOG Jungle stehen die Namen schon fest, und man kann ein bestehendes, leeres Blog adoptieren. Die ganzen Blogs dort sind sagenhaft vernetzt, und für mich macht das alles einen ziemlich undurchschaubaren und gar nicht attraktiven Eindruck, besonders wenn man die Regeln durchliest:

Du berichtest regelmäÃ?ig, d.h. mindestens 2-3 mal pro Woche, über Deine aktuellen Erlebnisse und Meinungen.

Das ganze versteht sich übrigens als Wissens Community und Wissens Welt.