Bücher auf Rädern

Die Augsburger Allgemeine berichtet:

Mit einer selbst gebauten „Fahrrad-Bibliothek“ strampelt ein junger Japaner kreuz und quer durch seine Heimat, um auf Umweltprobleme aufmerksam zu machen.