RSS als Bild

Diese praktische kleine Werkzeug ermöglicht es auch ohne Javascript o.ä. Feeds in die eigene Webseite einzubauen, auf der netbib-Seite ist es schon lange integriert. Neuerdings werden auch die Umlaute korrekt dargestellt und man hat mehr Möglichkeiten, das Erscheinungsbild zu ändern.

Mit RSS2GIF ist es möglich aus RSS-Dateien ein Bild zu erstellen. Dieses Bild aktualisiert sich automatisch, wenn neue Meldungen auf einem Blog oder News-Feed erscheinen.

Wirklich sehr praktisch, zumal der einzubindende Codeschnipsel natürlich mitgeliefert wird.


3 Gedanken zu „RSS als Bild

  1. Albert

    Hallo,

    soeben haben wir ein neues Feature freigeschaltet. Jeder Einzeleintrag ist nun einzeln anklickbar.

    Viele Grüße

  2. Albert

    Hallo,

    danke für den Artikel, wir wollen RSS2GIF natürlich weiterentwickeln. Bitte teilt uns eure Idee und Vorschläge über das Kontaktformular mit.

    Viele Grüße

Kommentare sind geschlossen.