Bücherdiebstahl vermutlich aufgeklärt

Die Polizei konnte den Diebstahl von wertvollen antiquarischen Büchern aus der Universitätsbibliothek aufklären. Der Diebstahl wurde vor drei Jahren in einem Aussenlager der Bibliothek begangen. Die Universität wurde damals von Antiquitätenhändlern informiert, dass die Bücher im Internet zum Verkauf standen. Die Hinweise aus diesen Verkäufen führten schließlich zur Ermittlung des mutmaßlichen Täters. Der 34-Jährige muss sich nun wegen besonders schweren Diebstahl verantworten.

Meldet Mephisto 97,6. Was lange währt…