Plagiierende Juristen

Während plagiierende Studis alle naselang durchs virtuelle Dorf getrieben werden, registriert man eher selten, dass Juristen des Plagiats geziehen werden (Jurabilis). Dabei lieben es diese autoritätsgläubigen Quadratschädel, sich in gestanzten Formulierungen, die sie Urteilen (gemeinfrei!) oder der Kommentarliteratur (urheberrechtlich geschützt!) entnommen haben, auszudrücken. Diesen Blogbeitrag zitierenkg (2006, 4. Oktober). Plagiierende Juristen. netbib. Abgerufen am 16. … „Plagiierende Juristen“ weiterlesen

Während plagiierende Studis alle naselang durchs virtuelle Dorf getrieben werden, registriert man eher selten, dass Juristen des Plagiats geziehen werden (Jurabilis). Dabei lieben es diese autoritätsgläubigen Quadratschädel, sich in gestanzten Formulierungen, die sie Urteilen (gemeinfrei!) oder der Kommentarliteratur (urheberrechtlich geschützt!) entnommen haben, auszudrücken.



Diesen Blogbeitrag zitieren
kg (2006, 4. Oktober). Plagiierende Juristen. netbib. Abgerufen am 16. April 2024, von https://doi.org/10.58079/s3uy

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search