GBV KaViA

Der Katalog hatte zwischenzeitlich ja ab und an Probleme, aber die Testversion vonGBV KaViA läuft wohl jetzt stabil:

Die Verbundzentrale des GBV (VZG) bietet seit März 2006 einen auf PSI (= PICA Search & Index) basierenden passwortgeschützten Suchmaschinenindex für die Verbunddatenbanken des GBV, HBZ und BSZ an (http://kavia.gbv.de/). Mittelfristig soll der Index um weitere Verbunddatenbanken erweitert werden und den bisherigen Verbundkatalog als Standardzugang ablösen.

[via ZKBW-Dialog 50]
Mal gucken, ob er auch so toll wie der Dreiländerkatalog wird. Ist ja mein Lieblingsbeispiel für einen pfiffigen Katalog: In die Suchmaske nature eingeben und gucken, was als Antwort kommt….


2 Gedanken zu „GBV KaViA

  1. Pingback: Atakans Zeitenläufte

Kommentare sind geschlossen.