Radio-Poetry-Slam auch via Internet

Am Ostermontag Morgen (17.4 – 8:00-12:00) findet beim Stadtradio Göttingen ein Radio-Poetry-Slam statt. Dichter aus Göttingen treten live im Studio gegeneinander an, während Dichter aus dem deutschsprachigen Raum via Telefon im Wettstreit miteinander antreten. Ein überregionale Jury, die über Internet der Sendung folgt, wählt jeweils die besten Dichter aus. Bewerben kann sich jeder Dichter mit … „Radio-Poetry-Slam auch via Internet“ weiterlesen

Am Ostermontag Morgen (17.4 – 8:00-12:00) findet beim Stadtradio Göttingen ein Radio-Poetry-Slam statt. Dichter aus Göttingen treten live im Studio gegeneinander an, während Dichter aus dem deutschsprachigen Raum via Telefon im Wettstreit miteinander antreten. Ein überregionale Jury, die über Internet der Sendung folgt, wählt jeweils die besten Dichter aus. Bewerben kann sich jeder Dichter mit seinen eigenen Texten per Email unter info@hitgedichte.de. Die Texte sollen nicht in Buchform veröffentlicht worden sein – dürfen aber schon im Internet publiziert worden sein oder auf Poetry-Slam vorgetragen worden sein. Zur Bewerbung gehören die Vortragstexte, Adresse und Telefonnummer. Auch interessierte Jury-Mitglieder können sich bewerben. In diesem Fall reicht die Angabe der Telefonnummer. Bewerbungschluss: 9.4.2006. Die Modalitäten im Detail gibt’s unter http://www.hitgedichte.de. Informationen zum Empfang des Stadtradio Göttingen über das Internet finden sich auf der Website http://stream.stadtradio-goettingen.de.



Diesen Blogbeitrag zitieren
WT (2006, 13. März). Radio-Poetry-Slam auch via Internet. netbib. Abgerufen am 14. April 2024, von https://doi.org/10.58079/s2tk

Ein Gedanke zu „Radio-Poetry-Slam auch via Internet“

Kommentare sind geschlossen.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search