Online-Kataloge mit starker Steigerungsquote genutzt

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat den 9. Studierendensurvey (PDF, 643 KB) veröffentlicht.
Hier findet man u.a. die Grafik, welche die Ã?nderungen der Internetnutzung der Studierenden darstellt. Neben dem Herunterladen von Skripten ist die zweithäufigste Nutzung die Literaturrecherche und Katalognutzung. Interessant vor allem die Steigerungsquoten!

Internetnutzung_Studierende


Dieser Beitrag wurde unter Bibliothek, Hochschule abgelegt am von .

Über jplie

Jürgen Plieninger, Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/