log.netbib.de war offline

Die Subdomain auf der dieses Weblog läuft war – wie schon mal passiert – von unserem Hoster abgeschaltet worden. Der Grund war die Serverlast, die offensichtlich von WordPress erzeugt wurde. Meine erste Anlaufstelle für eine Lösung war Georg Bauer aka Hugo, der schon ab und an nützliche Tipps gegeben hatte und auch diesmal scheint er wieder Retter in der Not gewesen zu sein, vielen Dank!!. Georg empfahl als Notlösung zunächst das Plugin WP-Cache 2.0, das die Seiten cacht, also zwischenspeichert. Dadurch wird die Serverlast verkleinert. Evtl. kommt es zu Seiteneffekten, die ich aber noch nicht feststellen konnte.
Ausserdem muss ich mal wieder den fantastischen Support von all-inkl.com loben, die Mitarbeiter dort sind extrem nett und hilfreich!!
Falls es nichts gebracht hat, ist mit (hoffentlich vorübergehenden) Unterbrechungen zu rechnen…


0 Gedanken zu „log.netbib.de war offline

  1. CS

    Da sieht man es mal wieder, vom Offline-Dasein habe ich gar nichts mitbekommen. Nun gut, Mittwochs bin ich fast nie online.
    Schön, dass sich jetzt erstmal eine Lösung gefunden hat, was natürlich das Nachdenken über die Zukunft des Blogs nicht aufhalten sollte.

  2. MB

    Ich möchte mich dem Lob von Lambert anschliessen. Fantastisch übrigens, wie evolutionär Systeme wie WordPress so sind – immerhin scheinen dynamische Systeme (PHP) langsam aber sicher mit statischen Systemen (viele CMS exportieren ja wohl in statische HTML-Dateien) zusammenzufliessen.

  3. LH

    Und ich muss mal wieder deinen fantastischen Einsatz loben, dem es zu verdanken ist, daß das Ding schon ein paar Stunden später wieder lief. Danke Edlef!