Infos zum Umstieg von WP1.2 auf WP1.5

Nachdem dieses Weblog erst auf blogger, dann mit b2/cafelog, danach mit WordPress 1.2 und nun mit WordPress 1.5 läuft, habe ich mal ein paar Bemerkungen/Beobachtungen für den Umstieg von WP 1.2 auf WP 1.5 aufgeschrieben.
Ist evtl. ganz nützlich für Leute, die auch einen Umstieg planen.
Zunächst ist WordPress 1.5 Upgrade Anleitung zu empfehlen.
Allerdings habe ich dort den Schritt “aktuelles Layout anpassen” ausgelassen, da ich mich damit nicht belasten wollte. Ich habe die AllSidebar Edition von Kubrick benutzt und verändert nachdem alles lief.

Probleme:
Plugin Fehlermeldung
Lösung: alle Plugins aktivieren und wieder deaktivieren

Seiten (Pages) werden nicht angezeigt, Server Error 500:
Lösung: .htaccess checken
Bei einem 500 Error war bei mir immer die .htaccess schuld.

Kategorien nicht sortiert:
Lösung: Replace your wp-includes/template-functions-category.php file with this updated version.
http://wordpress.org/support/topic.php?id=11766#post-138417

Previous and next Links funktioniert nicht
Lösung: .htacces checken
http://www.huddledmasses.org/2004/05/28/prev-next_links/

phpGiggle
Dieser Hack funktioniert auch mit WP 1.5, allerdings muss dafür in Options -> Miscellaneous der Eintrag Use legacy my-hacks.php file support aktiviert werden (und die Datei my-hacks.php mit dem Aufruf für phpGiggle natürlich vorhanden sein). Der Hack dient dazu, automatisch z.B. Abkürzungen oder auch vorher definierte Worte durch Links oder Erklärungen zu ersetzen, ykwim

Archiv und Kategorienseiten, Suche…:
Im Standardlayout werden u.a. auf den Archiv und Kategorienseiten nicht mehr die kompletten Einträge dargestellt, sondern nur noch die sog. Exzerpte. Das sind die ersten 120 Worte des Beitrages ohne enthaltene Links und Formatierungen. Kann umgestellt werden auf die kompletten Einträge, indem statt die Abfrage verwendet wird.

Dashboard
Das neue Dashboard ist zwar gut gemeint, aber auch ziemlich überladen. Ich habe die schlanke Version von StreetComputing, Dashlite 1.0 statt der Originalversion benutzt:

Verschiedene Plugins wurden installiert:
Get recent comments
Damit werden die letzten Kommentare angezeigt, leicht anzupassen.

Subscribe to Comments 2.0
Um das Abonnement bei Kommentaren zu ermöglichen

Paged Comment Editing
sehr nützlich für admins, verbessert wesentlich die Anzeige von Kommentaren unter Manage -> Comments. Ausser der Möglichkeit, weiter zu blättern, kann man sich auch optional nur die Spamkommentare anzeigen lassen. Klasse!

WP-Print
Um einzelne Beiträge in eiun Druckformat zu bringen, Ã?nderungen in der .htacccess erforderlich

iImage Browser:
Nachdem das alte Plugin ImageManager nicht mehr funktionierte und diverse Plugins zur Erstellung von Galerien zu komlplex waren, habe ich nach diversen Tests iImage Browser installiert. Funktioniert! Drückt man Write Post erscheint ein zusätzlicher Button iImage Browser. Hier kann man nun recht einfach Bilder wählen, hochladen, Thumbs erstellen usw.

CJD Spam Nuke
Erlaubt mit einem Knopfdruck alle als Spam markierten Sätze aus der Datenbank zu löschen. Bischen Vorsicht ist agebracht, manchmal wird auch ein Trackback hier als Spam markiert…

Weitere Ã?nderungen in der .htaccess
Ich habe Tom Raftery’s .htaccess file eingefügt, der Tipp von Kossatsch hat leider bei mir nicht funktioniert. Mit dieser Ergänzung kommen fast keine Spam-Kommentare oder Trackbacks mehr durch (oder die Spammer pausieren seit 5 Tagen…).


0 Gedanken zu „Infos zum Umstieg von WP1.2 auf WP1.5

  1. psytrance

    …hab’s gerade selber rausgefunden, aber vielen Dank falls sich jemand die Mühe gemacht hat.
    Falls jemand mit der gleichen Frage hierher kommt, es geht leider nicht!

    cu,
    chris

  2. el Audio

    Hallo,

    kann mir jemand sagen, ob man in seinen Blogsome-Blog auch Audiofiles raufladen kann?
    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.

    All the best,
    Chris