Sucht nach Büchern

Ein kleiner Artikel über die Büchersucht und privaten Bibliotheken erschien beim ORF.


Dieser Beitrag wurde am von unter Bibliothek, Literatur veröffentlicht.

Über jplie

Jürgen Plieninger, Bibliothekar in einer One-Person Library, Soziologe, Blogger in diversen Weblogs zu den Themen Bibliothek, OPL, Recherche, Wissenschaftliches Arbeiten, Kurse in den Bereichen Recherche, Arbeitsorganisation und Web 2.0. Engagiert in den bibliothekarischen Verbänden BIB und ASpB. - Weitere Infos finden Sie auf https://jplie.wordpress.com/

0 Gedanken zu „Sucht nach Büchern

  1. ES

    Hi Daniel,
    such einfach mal hier nach Literaturverwaltung:
    ///log.netbib.de/index.php?s=literaturverwaltung
    Privat verwalte ich meine Buecher nicht, kann Dir also nicht empfehlen…

  2. Daniel

    Danke für den Artikel. Eine gute Gelegenheit eine Frage zu stellen, die ich schon seit längerem hier einmal positionieren wollte. Ich suche eine Software zur Verwaltung meiner privaten Bibliothek, gibt es da etwas vernünftiges? Zur Zeit arbeite ich mit Bibliographix bin aber noch nicht ganz zufrieden.

    Gruss

    Daniel