MoonEdit: Gemeinsam schreiben im Wiki

In Wikis kann man jetzt auch gemeinsam schreiben! – Was daran neu ist, wo sich bei Wikis doch seit eh und je alles um Kollaboration dreht? Nun, genau genommen konnte man bisher in Wikis nur abwechselnd schreiben; gute Wiki-Software warnt Autoren vor dem Editieren von Texten, die gerade von jemand anderem bearbeitet werden. Manchmal wäre es aber schön, an einem Text im engeren Sinne gemeinsam zu schreiben; etwa in der Art, wie man es tut, wenn man gemeinsam vor einem PC sitzt.

Diese Situation, in der man sich Monitor und Tastatur teilt und daher ein wesentlicher Teil des Entwicklungsprozesses in direkter Kommunikation zwischen den Autoren stattfindet, kann sehr produktiv sein – und ist zugleich anstrengender als allein am Gerät zu sitzen. (Ã?brigens ist im Ur-Wiki von Ward Cunningham die Technik des Extreme Programming entwickelt worden, die diese Situation gezielt als pair programming einsetzt.)
Die schwer greifbaren Vorzüge der physischen Präsenz eines Kommunikationspartners lassen sich durch Software keinesfalls simulieren. Durchaus realisierbar ist hingegen das gemeinsame gleichzeitige Schreiben in einem Dokument. Wer schon mal mit Fernwartungssoftware gearbeitet hat, kennt das Potential von unfreiwilliger Komik und MiÃ?verständnissen, die in so etwas enthalten ist. Aber nichtsdestoweniger – gerade im Wiki kann es Situationen geben, in denen man aus räumlicher Entfernung rasch gemeinsam Formulierungen entwicklen will (oder muÃ?), und hier kommt nun eine neue Entwicklung ins Spiel, MoonEdit. (Die Mac-OS-benutzende Minderheit kennt vielleicht SubEthaEdit – dieses Stück Software geht meines Wissens in eine ganz ähnliche Richtung, gibts aber nicht für andere Betriebssysteme.) Pierre Gorissen vom wunderbaren niederländischen ICT in het onderwijs-Blog hat MoonEdits Potential in Sachen Wiki-Bearbeitung ausgemacht und gleich ein WikkaWiki installiert, um es auszuprobieren. Hier stehen die (wenigen) technischen Daten, die man benötigt, um das angegebene Wiki mit einer eigenen MoonEdit-Installation zuhause zu erreichen, und auf dieser Wiki-Seite wird die Diskussion darüber geführt. (Natürlich alles auf niederländisch.)
Im CommunityWiki wird ebenfalls über das Potential von MoonEdit für Wikis diskutiert. MoonEdit gibt es übrigens schon etwas länger, aber eine Erwähnung im ziemlich populären Weblog MetaFilter letzte Woche scheint den Stein ins Rollen gebracht zu haben…


0 Gedanken zu „MoonEdit: Gemeinsam schreiben im Wiki