0 Gedanken zu „Hacken mit Google

  1. roxomatic

    Kostenpflichtige Datenbanken
    Klaus Graf weist in netbib implizit darauf hin, wie viele Lücken es – theoretisch – im Netz gibt, um kostenfrei Datenbanken zu nutzen, für die eine gebührenpflichtige Registrierung notwendig wäre. Die »Zugangsseite« findet sich bei Google.